Auch in diesem Jahr haben viele Schülerinnen und Schüler der Außenstelle die Aktion “Päckchen für Braunschweig” unterstützt und in den vergangenen Wochen liebevoll zusammengestellte Päckchen abgegeben. So konnten wir über 80 Päckchen übergeben, die Kindern eine schöne Überraschung bescheren werden.

Wir freuen uns über euer Engagement und bedanken uns herzlich!

Alexandra Thätz und Niklas Gellrich

Einen Farbtupfer im Garten, darüber freut man sich sehr gerne im Frühling. Aus diesem Grund haben Schüler_innen des 5. Jahrgangs in diesem Jahr in dem Projekt “Tulpen für Brot” Tulpenzwiebeln in der Außenstelle zum Verkauf angeboten.

Es war sehr schön zu sehen, wie gut diese Aktion angenommen wurde und eine Summe von 200 Euro zusammengekommen ist.

Bis auf einen kleinen Teil der 250 Tulpenzwiebeln werden diese im nächsten Frühjahr in vielen Gärten blühen und der kleine übrig gebliebene Teil erstrahlt dann im Schulgarten.

Vielen Dank an alle Unterstützer!

C. Kuchenbecker

Liebe Schülerinnen und Schüler in Jahrgang 5,

erinnert ihr euch an “Sunday lunch“ bei den Bennetts in Unit 2? Mr Bennett schlägt vor, für den Nachmittagstee scones zu backen.

Unsere pädagogischen Mitarbeiter, Frau Thätz und Herr Gellrich, haben ein Rezept für euch ausprobiert und die scones waren so lecker, dass sie für euch einen Film gedreht haben, damit ihr sie nachbacken könnt.

Scones and cream tea are so British that the film is in English, of course. Have fun watching the film, baking and eating delicious scones!

J. Gellrich

 

Bewerbung zur Internationalen Nachhaltigkeitsschule / Umweltschule in Europa

Als mitarbeitende Schule im UNESCO-Netzwerk haben wir uns in der UNESCO AG dazu entschieden, dass wir unsere Bemühungen im Bereich des nachhaltigen Handelns und Denkens verstärken und das vielfache Schul-Engagement im Bereich „Bildung für Nachhaltige Entwicklung“ bündeln wollen.

Zur Dokumentation unserer vielfältigen Angebote zur Weiterentwicklung einer gelebten Nachhaltigkeitskultur an unserer Schule haben wir uns für das Netzwerk „Internationale Nachhaltigkeitsschule/Umweltschule in Europa“ beworben.

Wir versprechen uns davon einen weiterführenden Austausch innerhalb des Netzwerks im Sinne unseres angestrebten whole school approach.

Die Arbeit an unserem Schulgarten (grünes Klassenzimmer), das CLIMATE ACTION-Team, die Future PEERS, unsere nachhaltige Schüler/-innen Firma, sowie die Repair-AG sind nur einige der vielen Projekte, die unsere Bemühungen für eine lebenswerte und sichere Zukunft skizzieren.

WG – Wir Gemeinsam! Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, auch zahlreiche Eltern wollen mit unserer Bewerbung zur „Umweltschule in Europa“ Nachhaltigkeitsthemen sichtbar machen und zum Mitmachen ermuntern.

Maxim Gömek, Tom Linke
Climate Action Team

Liebe Eltern/Schüler-innen und Lehrkräfte!

Leider kann man im Moment die Tulpen von unserem Projekt “Tulpen für Brot” nicht vor Ort bestaunen und auch ein Verkauf kann nicht stattfinden, trotzdem möchten wir alle an der schönen Pracht teilhaben lassen und senden deshalb mit den Fotos blühende Grüße aus der Außenstelle.

C. Kuchenbecker