¡Bienvenidos!

¿Quieres estudiar español? –¡Sí, claro!

Hast du Lust, Spanisch als zweite oder dritte Fremdsprache zu erlernen? Dann bist du genau richtig am WG. Spanisch hat sich seit vielen Jahren als weitere Fremdsprache an unserer Schule etabliert und der Unterricht bietet dir zum Beispiel die Möglichkeit, eine der weit verbreitetsten Weltsprachen Schritt für Schritt zu erlernen und Einblicke in die Vielfalt der spanischsprachigen Kulturen zu erhalten. Gerade am Anfang wird die Sprache altersgemäß, kompetenzorientiert und kommunikativ erlernt und im Vordergrund stehen interessante und abwechslungsreiche Inhalte wie Hobbys, Haustiere, Familie, Freunde, Schule etc. Dabei wird stets auf die spanischsprachige Welt Bezug genommen.

Am WG erwartet dich eine kleine und junge Spanisch-Fachschaft, die sich schon darauf freut, sich gemeinsam mit dir für diese Sprache zu begeistern.

Warum DU Spanisch lernen solltest

  • Laut dem Instituto Cervantes gehört Spanisch zu den verbreitetsten und wichtigsten gesprochenen Sprachen der Welt mit mehr als 470 Millionen Muttersprachlern und mehr als 560 Millionen Menschen, die es als Fremdsprache erlernt haben. Stell Dir nur vor, mit wie vielen Menschen Du Dich unterhalten kannst, sobald Du Spanisch sprichst!

 

  • Spanisch ist die offizielle Amtssprache in 21 verschiedenen Ländern, verteilt auf 3 Kontinenten. Zudem ist es auch offizielle Sprache in zahlreichen internationalen Organisationen.

Spanischsprachige Länder (Instituto Cervantes)

  1. Mexiko
  2. Spanien
  3. Kolumbien
  4. Argentinien
  5. USA
  6. Peru
  7. Venezuela
  8. Chile
  9. Kuba
  10. Ecuador
  • Spanisch ist leicht zu lernen, vor allem für Sprachlernende aus Ländern, die von der lateinischen Sprache geprägt wurden. Die spanische Grammatik ist einfach und das Vokabular reichhaltig, sodass Du selbst mit einem Anfängerlevel bereits viel kommunizieren kannst.

 

  • Spanisch erleichtert das Reisen ungemein. Wohin auch immer Du gehst, es gibt dort sicher jemanden, der Spanisch spricht. Die spanische Sprache wird Deine Erlebnisse und Abenteuer auf Reisen bereichern.

 

  • Das Spanisch sprechen öffnet Dir die Türen zu einer reichen, wunderschönen und historisch bedeutsamen Kultur und Du wirst einen anderen Zugang zu spanischen Büchern, Filmen und Kunst genießen. Du wirst mehr über das Land erfahren, aus dem berühmte spanischsprachige KünstlerInnen wie Pablo Picasso, Miguel de Cervantes, Frida Kahlo oder Almudena Grandes kommen.

 

  • Dein Gehirn wird für das Lernen weiterer Sprachen trainiert. Durch das Beherrschen der spanischen Sprache hast Du einen leichten Einstieg beim Lernen von Französisch, Italienisch und Portugiesisch. Zudem haben Studien bewiesen, dass das Studieren einer Fremdsprache die Aufmerksamkeit, Intelligenz und Fähigkeit zum Erlernen weiterer Sprachen fördert.

 

  • Weil Spanisch einfach Spaß macht! Spanisch zu sprechen, zu hören und zu verstehen wird Dein Leben bereichern – und das ist, was wir wollen!

Wir haben uns mal umgehört 😊 – Schülerzitate

 

„Ich habe Spanisch gewählt, weil…

… es interessant war etwas zu können was nicht jeder kann. Außerdem ist es toll, wenn man endlich Wörter versteht und darauf aufbauen kann. Spanisch macht mir wirklich sehr sehr viel Spaß.“ (Schülerin, Klasse 6)

… mich die spanische Sprache, das Land und die Kultur interessiert haben :).“ (Schülerin, Klasse 10)

… Spanisch in vielen Ländern gesprochen wird und eine schöne Aussprache hat. Alle meine Spanischlehrer, die ich bisher hatte, gestalten einen tollen lebendigen Unterricht.“ (Schülerin, Klasse 10)

… es zu einer sehr internationalen Sprache geworden ist und viele Leute es sprechen oder lernen. Man kann damit auch bessere Erfahrungen auf Reisen machen. Außerdem ist die Aussprache leichter als in anderen Sprachen und man lässt eigentlich keine Buchstaben weg, sondern spricht alles aus. An sich ist es relativ leicht zu lernen. Spanisch lernen und sprechen macht am WG sehr viel Spaß und ich würde es auf jeden Fall weiterempfehlen!“ (Schülerin, Klasse 10)

… Spanisch für mich mit einer der besten Dinge ist, die ich in der Schule lernen kann. Nicht nur der Aspekt, dass es einer der Weltsprachen ist und es damit sehr wichtig werden kann diese Sprache zu beherrschen (für das Studium oder einfach für das Reisen), gehört zu meinen Argumenten, sondern auch, dass man diese Option möglichst früh nutzen sollte, in der Schule Spanisch zu lernen, denn wenn man älter wird, wird es immer schwieriger Sprachen zu lernen. Was ich am meisten am Spanisch Unterricht liebe, ist das Miteinander kommunizieren mit meinen anderen Schulkameraden (um mein Spanisch aufzubessern).“ (Schülerin, Klasse 10)

…ich noch eine Sprache lernen wollte, die man sprechen kann (im Gegensatz zu Latein). Außerdem finde ich das Land sehr schön, weshalb ich es cool fände, wenn ich mich dort dann auch unterhalten könnte. Außerhalb denke ich , dass mir eine weiter Sprache, wie Spanisch, mehr Möglichkeit im Alltag um der Berufswelt öffnen könnte.“ (Schülerin, Klasse 11)

…ich später mal nach Spanien fahren wollte und dort die Sprache gut beherrschen wollte.“ (Schüler, Klasse 8).

Spanisch als zweite und dritte Fremdsprache

Spanisch kann am Wilhelm-Gymnasium als zweite sowie dritte Fremdsprache gelernt werden: Mit der zweiten Fremdsprache beginnen die SchülerInnen im Jahrgang 6. Alternativ kann Spanisch in Jahrgang 8 als dritte Fremdsprache gewählt werden. Sowohl für die zweite als auch dritte Fremdsprache gilt: Unsere SchülerInnen haben die Möglichkeit Spanisch durchgehend bis zum Abitur zu belegen und auch das Abitur in Spanisch abzulegen.

Im Spanischunterricht werden vorrangig die Kompetenzen in den Bereichen „Sprechen“, „Leseverstehen“, „Hörverstehen bzw. Hör-Sehverstehen“, „Schreiben“ sowie „Sprachmittlung“ gefördert. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Entwicklung der funktionalen kommunikativen Kompetenz „Sprechen“, damit die Schüler und Schülerinnen sprachliche Handlungsfähigkeit entwickeln und sich in vielfältigen sprachlichen Handlungssituationen angemessen zurechtfinden. Zur Überprüfung und Weiterentwicklung der sprachlichen Kompetenzen werden regelmäßig Klassenarbeiten geschrieben, so wie Sprechprüfungen (Jahrgang 7 und 9) durchgeführt, die die Kompetenz „Sprechen“ überprüfen.

Der Unterricht wird durch das Lesen verschiedener literarischer Bücher, die sowohl an die Lebenswelt der SchülerInnen anknüpfen als auch die bunte spanischsprachige Welt abbilden, und das Schauen spanischsprachiger Filme abwechslungsreich und motivierend gestaltet. Vor allem in den jüngeren Jahrgängen wird der Spanischunterricht mit lernspielerischen Aktivitäten (z.B. Wortschatz) anregend und interessant gestaltet. Häufig werden auch verschiedene Projekte in den Spanischunterricht integriert, bei denen du deiner Kreativität freien Lauf lassen kannst. Die Produktorientierung ist von besonderer Bedeutung und findet beispielsweise durch die Gestaltung von Plakaten, Comics und anderer künstlerischer Produkte ihren Platz im Spanischunterricht.

Darüber hinaus fördern wir im besonderen Maße die sogenannte „interkulturelle Kompetenz“ unserer SchülerInnen. Dadurch werden sie in die Lage versetzt, „interkulturelle Begegnungssituationen“ erfolgreich zu meistern.

Zusatzangebot: „Spanisch-Wahlfrei“ im Jahrgang 9

Besonders motivierten Schülerinnen und Schülern des neunten Jahrgangs, die Spanisch nicht als reguläres Unterrichtsfach haben, bieten wir die Möglichkeit am Wahlfreiunterricht „Spanisch“ teilzunehmen.

Abschließend…

Auch wenn Spanisch vergleichsweise einfacher zu lernen ist als so manch andere Sprache, ist das erfolgreiche Fremdsprachenlernen immer mit viel Arbeit und Disziplin verbunden – das gilt auch für das Fach Spanisch!

Trotzdem möchten wir euch, liebe Schüler und Schülerinnen, dazu ermuntern, Spanisch zu lernen! Der Unterricht baut auf eurem Interesse und eurem Arbeitseinsatz auf! Gemeinsam wollen wir einen interessanten Unterricht gestalten. Wenn ihr mitmacht, werdet ihr feststellen, dass Spanisch eine wundervolle Sprache ist, die wir gemeinsam entdecken und erarbeiten können.

Wir freuen uns euch demnächst im Spanischunterricht begrüßen zu dürfen!

Schülerergebnisse

Spanischlehrer am Wilhelm-Gymnasium

G

I, J, K

L

S

U, V, W, Z

Aktuelles aus der Fachgruppe Spanisch

Es wurden leider noch keine Posts gefunden.