Liebe Schülerinnen und Schüler,

für diejenigen, die sich zu Hause langweilen und gerne mal eine Runde Schach spielen würden, gibt es am kommenden Dienstag, den 12.05. ein erstes Online-Schachtunier. Alle Braunschweiger Schüler sind herzlich eingeladen!

Mögen die Schlaueren gewinnen.

Viele Grüße
Nils Lennart Bruns, Schülersprecher

Veranstaltet wird das Turnier vom Kinder- und Jugendschachverein Rochade Braunschweig auf der Plattform LiChess. Der Turnierlink für kommende Woche Dienstag, den 12.05. lautet: https://lichess.org/tournament/nBSOeykP.

Liebe Eltern/Schüler-innen und Lehrkräfte!

Leider kann man im Moment die Tulpen von unserem Projekt “Tulpen für Brot” nicht vor Ort bestaunen und auch ein Verkauf kann nicht stattfinden, trotzdem möchten wir alle an der schönen Pracht teilhaben lassen und senden deshalb mit den Fotos blühende Grüße aus der Außenstelle.

C. Kuchenbecker

Im Moment läuft weltweit die Forschung nach Impfstoffen und Virostatika auf Hochtouren. Ein Teil der Arbeit besteht darin, zu verstehen, wie der Virus überhaupt funktioniert. Das Projekt Folding@home hilft dabei durch die Simulation von Proteinen, den kleinsten Maschinen, aus denen unser Körper aufgebaut ist. Jeder kann dabei die Rechenleistung seines eigenen Computers zu Hause (@home) für die Forschung spenden und mit geeinter Kraft werden die immens komplexen Simulationen gestemmt.

Da unsere Computerräume derzeit ohnehin nicht genutzt werden können, haben wir uns dazu entschieden, auch diese Rechenleistung für die Forschung zu spenden. Die beiden Computerräume simulieren jetzt also von 7:00‑15:00 Uhr täglich Proteindynamik. Unsere Schule stellt damit knapp über 55 TerraFLOPS an Rechenleistung zur Verfügung. Nach 2 Wochen sind wir damit schon in den Top 2 % der Spender gelandet. Weltweit ist das Projekt in den letzten Wochen um 2000 % gewachsen und dadurch leistungsstärker als die 7 größten Supercomputer. Wir sind stolz, auch durch solch einen kleinen, aber trotzdem wichtigen Beitrag helfen zu können.

Wenn Ihr selbst auch mithelfen wollt und einen PC zur Verfügung habt, dann ist dies ganz einfach. Die Installation dauert keine 5 Minuten und auch euer Beitrag geht in die Forschung gegen Corona ein.
Ein Dankeschön soll hier auch an unseren Schulleiter gehen, der uns die Computer überhaupt erst zur Verfügung gestellt hat.

Für alle Schulleiter/innen und Firmeninhaber/innen, die plötzlich viele ungenutzte Computer zur Verfügung haben, stehe ich ebenfalls liebend gern mit Tipps und Tricks für die Installation zur Verfügung ()!

Nils Lennart Bruns

 

Pressespiegel

Braunschweiger Zeitung: Nils Lennart stellt die Schulrechner für die Corona-Forschung bereit

Quelle Beitragsbild: Braunschweiger Zeitung, 16.04.2020