Die Arbeitsgemeinschaft der Vorstellung

Diese Arbeitsgemeinschaft soll die Ideen der Schülerinnin und Schülern verwirklichen. Von dem Umweltschutz bis zur Freitzeit gestalten die Kinder hier ihre Zukunft. Dabei richten sie sich an den UNESCO- Global Goals.

Darüber hinaus kriegen viele Schüler die Möglichkeit, Ausflüge zu beliebten Tagungen zu machen. Wie beispielsweise zur Auftaktveranstaltung Demokratisch gestalten in der Hannover- Messe oder nach Wolfsburg in die Autostadt.

Ein interesantes Projekt der Unseco- Schule ist außerdem der Schulgarten. Dieser Schulgarten wurde früher benutzt, doch nach einer Weile wurde er zum Regenwald. Jetzt haben sich Schüler die Werkzeuge in die Hand genommen um diesn Ort wieder nutzen zu können.

Haben sie noch Fragen zum Schulgarten, dann schreiben Sie uns doch einfach eine E- Mail :

Das Wilhelm Gymnasium ist momentan noch eine interessierte UNESCO-Schule, aber durch die Hife von dir schaffen wir es, xxxxx zu werden. Damit werden uns viel mehr Türen geöffnet, mit denen wir beispielsweise nach Afrika fliegen können.

#WIRBRAUCHENDICH

Links zu Aktivitäten:

UNESCO Climate Action Project zu Gast in der Autostadt

UNESCO-Projektschulen – Euro-Arabischer-Dialog 2018

Schulgarten Wegweiser:

Kursleiter: Herr Scholze
Teilnehmer: ab Klasse 5
Termin: Mo, 8./9. Std.
Ort: Aufenhaltsraum Außenstelle, Garten der Ideen- Haupthaus