Herzlich willkommen!

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen und Euch einige Informationen und einen ersten Eindruck von den Fächern Latein und Griechisch am WG geben.

Am WG nehmen die Alten Sprachen einen besonderen Stellenwert ein:

Man kann – anders als in anderen Schulen – schon in der 5. Klasse mit Latein beginnen und damit entspannter anfangen. Man kann aber auch in Klasse 6 beginnen. Auf beiden Wegen können dabei die verschiedenen Lateinkenntnisse erworben werden.

Das WG bietet auch die einzigartige Gelegenheit, Griechisch zu lernen, und zwar ab Klasse 8 als dritte Fremdsprache, und das Graecum zu erwerben.

 

Die Lehrerinnen und Lehrer der Alten Sprachen stellen sich vor und machen Werbung für ihr Fach:

 

“Latein lernen durch Verstehen”:

 

Latein aus Schülerperspektive

 

Moritz (Jg. 11) erklärt die Vorzüge des Griechischunterrichts:

 

Argumente für den Griechischunterricht:

 

Schüler*innen erklären, warum sie Griechisch gewählt haben:

 

Odysseus erklärt euch, warum ihr Griechisch wählen solltet:

 

Frau Greve-Sawla erklärt die Besonderheiten des Faches Latein:

 

Latein lernen

Es gibt zahlreiche gute Gründe dafür, Latein zu lernen. Mehr Informationen dazu gibt es in diesem Flyer (pdf):