2.32 Verlässliche Betreuung an allen Nachmittagen

Das WG gewährleistet eine verlässliche Betreuung der Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 bis 7 an allen Schultagen und Nachmittagen.

Die Schülerinnen und Schüler können bei uns an den Tagen, an denen sie keinen Nachmittagsunterricht haben, oder auch über ihren jeweiligen Nachmittagsunterricht hinaus, teilnehmen an …

  • der betreuten Anfertigung ihrer Hausaufgaben (siehe Info-Text 2.17),
  • den zahlreichen Arbeitsgemeinschaften (siehe Übersicht AG-Angebote),
  • einem Freizeitangebot, das ab 15.00 Uhr in den Räumen des Kinder- und Jugendzentrums St.Magni, Hinter der Magnikirche 6 b, stattfindet. Dort werden unsere Schüler/innen von erfahrenen Sozialpädagogen betreut.

Das aus den Jahrgängen 1-4 bekannte Modell der „Verlässlichen Grundschule“ führt unsere Schule also mit der verlässlichen Betreuung an allen Nachmittagen in den Jahrgängen 5 bis 7 weiter.