Home Schule Schulprogramm 1. Leitbild

1.04 Kompetenzen

Das Wilhelm-Gymnasium bietet im Einzelnen die Möglichkeit ... Beispiele
... die Basissprache(n) Europas zu erlernen und sich mit einer Literatur und Kultur zu beschäftigen, auf der die Identität Europas beruht,

 

altsprachliches Profil

+ Latein ab Klasse 5/6/8, Griechisch ab Kl. 8, Latein und/oder Griechisch bis zum Abitur

+ Bundeswettbewerb Fremdsprachen,
Certamen Rerum Antiquarum

+ Studienfahrten nach Griechenland und Rom

... die Kommunikationsfähigkeit zu erweitern und Einblick in die Kultur und Literatur weiterer Länder zu erhalten neusprachliches Profil

+ Französisch ab Klasse 6/7 und Spanisch ab Klasse 8

+ DELF/DALF (Französischzertifikate)

+ Bundeswettbewerb Fremdsprachen, Vorlesewettbewerb Englisch

+ Italienisch-AG, Spanisch-AG

... das problemlösende Denken zu schulen, selbständig zu experimentieren, die Genauigkeit beim Beobachten zu üben und Forscherinteressen zu entwickeln mathematisch-naturwissenschaftliches Profil

+ Vertiefter Unterricht in den naturwisenschaftlichen Fächern durch Zusatzstunden

+ Zusammenarbeit mit der TU Braunschweig, mit dem Braunschweigischen Landesmuseum und mit phaeno Wolfsburg

+ Wettbewerbe „Jugend forscht“ und „Schüler experimentieren“, Erfinderwerkstatt, Solar-AG, Känguru-Wettbewerb Mathematik

+ AGs „Mathematik für besonders Interessierte“

... musisch-künstlerische Fähigkeiten zu entfalten musisch-künstlerisches Profil

+ Musik-AGs, Musikabende

+ Komponieren und Arrangieren

+ Theater-AGs, Jugendschultheaterwoche

+ Kunst-AGs

... ein Bewusstsein für die Bedeutung von Geschichte, Philosophie und Religion zu entwickeln und gesellschaftliche Zusammenhänge zu erkennen gesellschaftswissenschaftliches Profil

+ Vorträge und Geschichtsprojekte, Schulgottesdienste

+ Philosophie-Unterricht und
-Abiturprüfungen in allen Profilen

+ Wirtschaftswissenschaftliches Planspiel Börse, JUNIOR-Projekt Betriebswissenschaft, Berufs- und Betriebspraktikum der 11. Klasse

... die Sprachkompetenz im Deutschen zu erweitern + Rhetorikwettbewerb,Wettbewerb „Jugend debattiert“

+ „SCHULZ“-Zeitungsprojekt

... sportliche Begabungen zu trainieren

+ Skiwochen der 8. Klassen

+ Langlauf-AG, „Jugend trainiert für Olympia“

+ Kanu-AG an eigener Bootsanlage

+ Hockey-AG, Hockey-Wettbewerbe

 

 

1.05 Grundsätze unserer Schule

Titelseite

 

 

zurückblättern | Seitenanfang | Sitemap | Impressum