Home Berichte

Unsere Kolleginnen und Kollegen im Ruhestand

(seit 2000)

 

Hans-Ulrich Adrian

seit dem 01.02.2012 im Ruhestand
Geburtsdatum: 12.02.1947
Fach: Ev. Religion

Gunther Ballwanz

seit dem 1. Febuar 2007 im Ruhestand
Fächer: Englisch und Erdkunde

Günther Behrendt

seit dem 1. Febuar 2007 im Ruhestand
Fächer: Mathematik, Physik, Informatik, Werte u. Normen

Jochen Borgert

seit dem 1. Februar 2012 im Ruhestand
Fächer: Mathematik, Physik
Frühere Lieblingsfächer: Fußball
Hobbys: Arbeiten mit Ton, Radwandern, Skilaufen
Tipps, die Sie Schülern mitgeben wollen: Wenn sich Hindernisse in den Weg stellen, muss man springen!

Harald Bormann

seit dem 1. Februar 2014 im Ruhestand
Geburtsdatum: 24.01.1949
Fächer: Englisch, Erdkunde
Lebensphilosophie: Man kann viel erreichen - man muss es sich nur zutrauen!
Hobbys: zu viele für die wenige Zeit

Uta Bremer

Geburtsdatum: 19.11.1945
Am WG seit: 1976, seit 2005 im Ruhestand
Fächer: Englisch und Latein
Hobbys: Wandern, Stricken und Zeichnen

Gerhard Brune

Geburtsdatum: 1953
Am WG seit: 01. August 1990
Fächer: Mathematik, Physik, Informatik
Frühere Lieblingsfächer: Mathematik und Sport
Hobbys: Tischtennis, Fußball

Christoph Busch

Geburtsdatum: 18.08.1948
Am WG seit: 1979
Fächer: Mathematik, Physik und Informatik
Frühere Lieblingsfächer: Religion
Lebensphilosophie: Wer den Kopf hängen lässt, sieht weniger!
Hobbys: Leben!
Tipps, die Sie Schülern mitgeben wollen: Lernen ist wie gegen den Strom schwimmen. Sobald man aufhört, treibt es einen zurück.

Christa-Maria Collin

Geburtsdatum: 26. April 1943
Am WG seit: seit langer Zeit! - seit Ende Januar 2001 im Ruhestand
Fächer: Deutsch und Französisch
Lebensphilosophie: Wenn ich einen grünen Zweig im Herzen trage, wird sich auch ein Singvogel darauf niederlassen.
Hobbys: Garten, Musik und Familie.
Tipps, die Sie zukünftigen Schülern mitgeben wollen: Die Welt ist voll von kleinen Freuden, man muss nur ein Auge dafür haben.

Gisela Dauter

seit dem 1. Februar 2009 im Ruhestand
Fächer: Kunst und Mathematik


Hermann Diegner

seit dem 1. Dezember 2000 im Ruhestand
Fächer: Latein und Griechisch
verstorben am 14.10,2015

Susanne Erler

seit Ende Juli 2014 im Ruhestand

Geburtsdatum: 04.09.1952
Am WG seit: August 2004
Fächer: Englisch, Geschichte, Erdkunde
Frühere Lieblingsfächer: Deutsch und Gemeinschaftskunde
Lebensphilosophie: Du kannst deinem Leben nicht mehr Tage geben, aber deinem Tag mehr Leben.
oder: Think positive.
Hobbys: Lesen, Joggen, Golf
Tipps, die Sie Schülern mitgeben wollen: Erwarte nicht von anderen, dass sie das tun, was du selbst tun kannst.

Guntram Fritzsche

ehem. stellvertretender Schulleiter
seit dem 1. Februar 2003 im Ruhestand

Fächer: Mathematik und Physik

Dr. Bodo Gatz

ehem. Schulleiter
Geburtsdatum: 07.03.1937
Am WG seit: 01.08.1978, seit Ende Juli 2000 im Ruhestand
Fächer: Latein und Griechisch
Lebensphilosophie: Irren ist menschlich. Das einzige Mittel, den Irrtum zu vermeiden, ist Unwissenheit. Daher: Menschlichkeit wagen!
Lustigste Erfahrungen aus dem Schulleben: Viele! Z. B. ein zu spät kommender Schüler: "Tschuldige! Wir hatten Glatteis. Der Bus drehte sich 180° und fuhr wieder zurück."
Hobbys: Musik, PC, Garten
Tipps, die Sie zukünftigen Schülern mitgeben wollen: Die Stille entdecken und in der Stille Kraft sammeln.

Thomas Gründel

seit dem 1. Februar 2016 im Ruhestand
am WG seit: 01.08.1983
Facher: Informatik, Evangelische Religion und Physik
Frühere Lieblingsfächer: Chemie und Mathematik
Hobbys: Alles, was mit Computer zu tun hat
Tipps, die Sie Schülern mitgeben wollen: Auch wenn es viele nicht wahrhaben wollen, man lernt wirklich fürs Leben! Deshalb Kreativität und Engagement einbringen, um so viel wie möglich an Wissen und Fähigkeiten aus der Schule mitnehmen zu können.

Manfred Gruner

seit dem 01.02.2008 im Ruhestand
Fächer: Erdkunde und Mathe

 

Jutta Hallwachs

seit Ende Juli 2000 im Ruhestand
Fächer: Sport

Norbert Hinze

Geburtsdatum: 24. Mai 1950
Am WG seit: 1978, seit Februar 2004 im Ruhestand
Fächer: Sport und Erdkunde
Lebensphilosophie: Durchhalten...
Hobbys: Ausdauersportarten wie Laufen, Radfahren, Schwimmen, Triathlon, Skilanglauf, Kajaktouren, Bergwandern, Mountainbiken, Reisen, Photographie
Tipps, die Sie zukünftigen Schülern mitgeben wollen: Durchhalten, auch wenn es manchmal schwerfällt!

Inge Hoeschen

seit Ende Januar 2001 im Ruhestand
Fächer: Geschichte und Deutsch

Rainer Jaeger

Am WG seit: August 2005, seit August 2015 im Ruhestand
Fächer: Kunst und Deutsch

Kaspar Juerges

Geburtsdatum: 30. September 1944
Am WG seit: 1971, seit April 2005 im Ruhestand
Fächer: Kunst und Werken
Lebensphilosophie: bewusst leben
Hobbys: Jagdscheininhaber seit 1973
Tipps, die Sie Schülern mitgeben wollen: Alles ist relativ - auch die Erkenntnisse von Lebensphilosophien sind es.

Günther Klatt

seit Juli 2004 im Ruhestand
Schulassistent

Hartmut Knipfelberg

sei Ende Juli 2005 im Ruhestand
Fächer: Sport und Erdkunde

Harrybert Kurz

seit August 2010 im Ruhestand

Geburtsdatum: 04.10.1948
Am WG seit: August 2004
Fächer: Physik, Technik (Werken) und Biologie
Frühere Lieblingsfächer: Sport und Biologie
Lebensphilosophie: „Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.“ (B. Brecht)
Hobbys: Tanzen, Fahrradtouren, Reisen, (Jugend forscht)
Tipps, die sie Schülern mitgeben wollen: Nutzt die Chancen, die Schule mit zu gestalten - erst dann wird es „eure“ Schule.

Karin Kurz

seit August 2012 im Ruhestand

Am WG seit: August 2004
Fächer:Deutsch, Englisch, Kunst und kathol. Religion

 

Gudrun Lamberg

seit dem 01.02.2000 im Ruhestand
Geburtstdatum: 12.07.1941
Fächer: Deutsch / Französisch

Peter Laubner

Geburtsdatum: 06. April 1940
Am WG seit: 1972, seit Ende Juli 2005 im Ruhestand
Fächer: am Anfang Deutsch, Chemie, Sport... jetzt (seit 20 Jahren) nur noch Sport und Chemie (zum Glück)
Lebensphilosophie: 1.) "Es gibt viel zu tun, packen wir es an. Ist etwas getan (erreicht), so muss sofort ein neues Objekt in Angriff genommen werden." 2.) Von Grund aus sind alle Schüler gut, man muss es nur bei manchen wecken.
Hobbys: Kakteen züchten, Skilauf in allen Varianten und Menschen zu Aktivitäten anleiten
Tipps, die Sie Schülern mitgeben wollen: Auch Lehrer sind nur Menschen ... mit allen Schwächen und Stärken

 

Dr. Dietrich Mack

ehem. Schulleiter
ist am 11. August 2001 verstorben

Hans Mesecke

Am WG seit: Mai 1980
Fächer: Musik und Französisch
Hobbys: Garten, Literatur, Tennis

Gerd Mittendorf

seit dem 1. Februar 2016 im Ruhestand
am WG seit: 01.02.1983
Facher: Mathematik und Chemie
Frühere Lieblingsfächer: Chemie
Lebensphilosophie: Weniger ist oft mehr!
Hobbys: Schach und Aquaristik
Tipps, die Sie Schülern mitgeben wollen: Werden leider allzu oft in den Wind geschlagen.

Anneliese Nickel

Geburtsdatum: 01.08.
Am WG seit: 01.08.2004, seit 1. August 2006 im Ruhestand
Fächer: Biologie und Erdkunde
Lebensphilosophie: Weise Lebensführung gelingt keinem Menschen durch Zufall. Man muss, solange man lebt, lernen, wie man leben soll (Zitat von Seneca)
Hobbys: Rad fahren, Reisen, Lesen, Karten- und Taktikspiele

Jutta Paul

seit Ende Juli 2014 im Ruhestand

Geburtsdatum: 03.02.1954
Am WG seit: 01.08.2004
Fächer: Deutsch, Geschichte, Erdkunde, Theater!!!
Frühere Lieblingsfächer: außer Mathe alle
Lebensphilosophie: Wer anderen eine Freude bereitet, der gewinnt selbst dabei.
Hobbys: im Garten arbeiten, Radtouren, Lesen
Tipps, die Sie Schülern mitgeben wollen: Der kürzeste Weg zwischen Menschen ist ein Lächeln. 
Lustigste Erfahrung aus dem Schulleben: Ein lebendiges Huhn als Darsteller bei einer Theateraufführung der Theater-AG, das bei allen Proben ganz brav über die Bühne tippelte, aber bei der Premiere durch die Aula flatterte und auch noch einen „Glücksklecks“ hinterließ.

Matthias Preller

Geburtsdatum: 14. September 1952
Am WG seit: November 1979
Fächer: Geschichte und Englisch
Lebensphilosophie: Geduld beweisen (bis zu einem gewissen Grade)
Hobbys: Alte Autos oder andere Sachen, die Spaß machen, z. B. Spanisch lernen (un da es un da!)
Tipps, die Sie Schülern mitgeben wollen: Möglichst viel aus der Schule an Wissen mitnehmen. Das bekommt man nie wieder zu diesem Preis.
Lustigste Erfahrung aus dem Schulleben: Immer wieder lustig sind z. B. Stilblüten und Schülersprüche in schriftlichen Arbeiten: Monolith = Einstein; Engelsexisch; no chance to climb up on the social letter (gemeint war ladder)...

Geert Quant

Geburtsdatum: 5. Februar 1940
Am WG seit: 1. August 1978, seit Februar 2005 im Ruhestand
Fächer: Französisch und Geschichte
Lebensphilosophie: "Mit Humor geht alles leichter."
Hobbys: ... werden auf die Zeit nach der Pensionierung verschoben.
Tipps, die Sie zukünftigen Schülern mitgeben wollen: Die Chancen, die die Schule bietet, gründlich nutzen.

Anke Rödel

Geburtsdatum: 04.08.1955
Am WG seit: August 1982
Fächer: Deutsch, Philosophie und Werte und Normen
Frühere Lieblingsfächer: Deutsch
Lebensphilosophie: 1. Der Mensch wächst mit seinen Aufgaben. 2. Bedenke, daß die menschlichen Verhältnisse insgesamt unbeständig sind; dann wirst Du im Glück nicht zu fröhlich und im Unglück nicht zu traurig sein. (Sokrates) 3. Ein angenehmes und heiteres Leben kommt nicht von äußeren Dingen, sondern von Innen! 4. Das Nachdenken gibt dem menschlichen Leben Würde und Wert! Und Freiheit!
Hobbys: Lesen, Gartenarbeit, Wandern, Skilaufen, Tennis, Klavierspielen, Basteln
Tipps, die Sie Schülern mitgeben wollen: Das Leben und die Welt zu lieben - trotz allem ! Wissen zu erwerben und sich die Chance des Nachdenkens nicht nehmen zu lassen! Bei allem nicht zu vergessen: Mensch zu sein. Schrittweise seine Ziele zu verfolgen und sich immer darüber klar zu sein: „was will ich“

Birgit Rollwage-Hennig

seit Juli 2008 im Ruhestand
Fächer: Deutsch, Englisch, Geschichte und Kunst

 

Klaus-Michael Schäfer

seit dem 01.02.2007 im Ruhestand
Geburtsdatum: 10.07.1943
Fach: Englisch / Politik

Henning Schmidt

seit August 2004 im Ruhestand
Fächer: Latein und Geschichte

Herwig Scheffel

Geburtsdatum: 5. August 1937
Am WG seit: September 1966, seit 1. August 2001 im Ruhestand
Fächer: Englisch und Geschichte
Lebensphilosophie: "You can't escape history!"
Hobbys: Sport, Briefmarken und Erhalt und Ausbau eines Wochenendhauses
Tipps, die Sie zukünftigen Schülern mitgeben wollen: Man lernt wirklich fürs Leben!

Lothar Schefler

Geburtsdatum: 26. Dezember 1943
Am WG seit: 9. Februar 1982
Fächer: Chemie und Physik
Frühere Lieblingsfächer: Geschichte und Mathematik
Lebensphilosophie: Leben und leben lassen.
Tipps, die Sie Schülern mitgeben wollen: Üben, üben und nochmals üben!

Liisa Schneider

Geburtsdatum: 9. Dezember 1942
Am WG seit: August 1970, seit 1. August 2006 im Ruhestand
Fächer: Biologie und Chemie

Hans Jürgen Sievers

seit August 2004 im Ruhestand
Fächer Deutsch und Französisch

Hans-Peter Tunkel

Geburtsdatum: 13. November 1940
Am WG seit: 1966, seit Februar 2004 im Ruhestand
Fächer: Latein und Griechisch

 

Rita Uebermuth

seit 1. August 2001 im Ruhestand
Fächer: Geschichte, Deutsch und Politik

Wolfgang Wähling

seit dem 1. August 2002 im Ruhestand
Fächer: Evangelische Religion (Pastor)

Dr. Jochen Wittenberg

Geburtsdatum: 1938
Am WG seit: 1966, seit Ende Juli 2000 im Ruhestand
Fächer: Biologie und Geographie
Hobbys: Vogelkunde, speziell Krähenforschung, Bremenschiffahrt (wissenschaftlich), Turnen, Wandern, Garten ...

 

 

zurückblättern | Seitenanfang | Sitemap | Impressum