Home Berichte 2018 Januar - Juli

Gruppenbild

Logo der MathematikolympiadeBronze – Silber – Gold

28.02.2018: Auch in diesem Jahr haben sich wieder Schülerinnen und Schüler des Wilhelm-Gymnasiums für die Landesrunde der Mathematikolympiade qualifiziert und haben sich vom 22.02.-23.02.2018 in Göttingen mit den Matheassen aus ganz Niedersachsen gemessen.

Von 8100 Teilnehmern an der Mathematikolympiade aus 222 Schulen durften nur 226 Schülerinnen und Schüler dabei sein – und somit ist allein die Teilnahme ein großer Erfolg!
Das WG wurde von Marielle Elfers, Jarne Englisch, Hermine Pretzsch, Gabriel Tofan (alle Jahrgang 6), Nils Lennart Bruns, Lars Gehrke (beide Jahrgang 9) und Mats Gehrke (Jahrgang 12) vertreten.

Die Siegerehrung findet traditionell in der Aula der Uni Göttingen statt. Dort wird ein stimmungsvolles Rahmenprogramm geboten und alle warten gespannt auf die Bekanntgabe der diesjährigen Preisträger. Die Medaillen und Urkunden wurden unter anderem von unserem neuen niedersächsischen Kultusminister Grant Hendrik Tonne überreicht.
Bei der Vergabe der Bronzemedaillen war Marielle dabei, Silber erreichte Nils und Gold konnte Gabriel mit Hause nehmen – herzlichen Glückwunsch für diese herausragenden Leistungen!

Einen kleinen Wermutstropfen gab aber doch – unseren liebgewonnen Schulpokal mussten wir an das Felix Klein Gymnasium Göttingen abgeben.

Im nächsten Jahr bietet sich wieder die Chance, ihn zurück ans WG zu holen – darauf freue ich mich schon jetzt!

P. Weigel

 

 

  Fotos: mo-ni.de,
P. Weigel

 

 

zurückblättern | Seitenanfang | Sitemap | Impressum