Home Berichte 2017 Januar - Juli

Gruppenbild

WG erfolgreich bei „Jugend debattiert“

24.01.2017

  • „Soll Fleisch aus Massentierhaltung beim Verkauf gekennzeichnet werden?“

  • „Sollen die den Frauen vorbehaltenen Badezeiten in Schwimmbädern verlängert werden?“

  • „Soll in Gemeinderäten eine Jugendquote eingeführt werden?“

Diese und andere Fragen debattierten Schüler der Henriette-Breymann-Gesamtschule Wolfenbüttel (HBG), der Ludwig-Erhard-Schule Salzgitter (LES) und der beiden Braunschweiger Schulen Hoffmann-von-Fallersleben-Gymnasium (HvF) und Wilhelm-Gymnasium beim diesjährigen Verbundwettbewerb „Jugend debattiert“. Gastgeber war in diesem Jahr das Wilhelm-Gymnasium. Nach der Begrüßung der Teilnehmer durch Herrn Thamm van Balen und Herrn Wichner zeigten die Schüler (getrennt nach Sekundarstufe I und II) in zwei Vorrunden ihr rhetorisches Können und stellten sich dem Urteil einer Jury. Dabei galt es die Wettbewerbs-Regeln von „Jugend debattiert“ zu befolgen. Per Los wurde entschieden, welche beiden Schüler/innen in der Debatte die Pro-Seite und welche beiden die Contra-Seite übernehmen. Bewertet wurden die Beiträge nach den Kriterien Sachkenntnis, Ausdrucksvermögen, Gesprächsfähigkeit und Überzeugungskraft.

Schon in der Vorrunde überzeugten die WG-Vertreter die Jury: In der Sek-I-Gruppe erreichten Laurin Mayer und Jakob Przybilski (beide aus der Klasse 9ms2) vom WG sowie Amelie Claus und Lorna Schuster von der HBG die Finalrunde. Als Sek-II-Schüler debattierten Felicia Caplan (JG 12/WG) und Christina Bamesberger (HvF) gegen Julian Gomperlik (LES) und Jan Schiffmann (HvF) um die ersten Plätze. Dabei war das WG wieder sehr erfolgreich: Jeweils mit dem 2. Platz gelangen Laurin Mayer und Felicia Caplan die Qualifikation für die Landesrunde in Hannover am 7. März 2017. Auch Jakob Przybilski darf als Reserve-Debattant mitfahren. Zur Vorbereitung können sie an einem kostenlosen Rhetorikkurs in Bad Nenndorf teilnehmen.

Amelie Claus und Jan Schiffermann gewannen den Wettbewerb. Wir gratulieren den Siegern und  bedanken uns bei allen, die mitgemacht und zum Gelingen des Wettbewerbs beigetragen haben!

U. Kuttig

 

 

    Fotos: WG

 

 

zurückblättern | Seitenanfang | Sitemap | Impressum