Home Berichte 2017 Januar - Juli

Gruppenbild

Besuch im „Schoduvel-Zentrum“

22.02.2017: Kunst und Karneval – passt das zusammen? Der Bildhauer Mathias Rosenbusch stellte dem Kunst-LK seine plastischen Arbeiten für den diesjährigen Schoduvel, den Braunschweiger Karnevals-Umzug, vor.

Neben „Auftragsarbeiten“ für den Karnevalsverein verwirklicht Rosenbusch auch eigene Ideen, z. B. zum neuen US-Präsidenten Donald Trump. Die SchülerInnen bekamen interessante Informationen über Fertigungstechniken, gestalterische Probleme und über die Auseinandersetzung mit verschiedenen Institutionen, welche ein Wort bei der Ausgestaltung des Schoduvels mitreden wollen. Nach der unterhaltsamen und anregenden Führung durch das Atelier entstand bei einigen der Wunsch, mit dem gleichen Material (Styropor) zu arbeiten oder sogar einen ganzen Wagen für das Wilhelm-Gymnasium beim Umzug im nächsten Jahr zu schmücken.

Wir danken Mathias Rosenbusch, dass er uns, wenige Tage vor der „Präsentation“ seiner Arbeiten, etwas von seiner Zeit geschenkt hat!

U. Kuttig

 

 

    Fotos: WG

 

 

zurückblättern | Seitenanfang | Sitemap | Impressum