Home Berichte 2016 Januar - Juli

Aktion „Wörterbücher für Flüchtlinge“ löst Freude aus

21.02.2016: Am Montag, dem 15.02. wurden über 60 von der Schulgemeinschaft des WG gespendete Wörterbücher an Frau Blümel vom „DRK-Sprungbrett“ übergeben. Dies geschah im Rahmen des Refugee-Nachmittags in der Kaufbar durch Frau Thiele und Frau Rech.

Dort löste die Gabe große Freude aus, und wir erhielten eine herzliche Dankesmail:

„Allerherzlichsten Dank für diese sehr gelungene Aktion zugunsten der Flüchtlinge und der zahlreichen ehrenamtlichen Helfer! Wir haben uns sehr über die Spende gefreut, es ist so hilfreich in der täglichen Arbeit, wenn man einfach ein Wörterbuch zur Verfügung hat. Bitte geben Sie diesen Dank auch an die Spender weiter.“

Der Dank geht an alle, die mitgeholfen haben: Viele Eltern, Schüler und Lehrer haben die gewünschten visuellen Wörterbücher gekauft und abgegeben, die Sammelkartons wurden betreut durch Mitglieder der von Frau Koch geleiteten AG „Refugees Welcome“ und durch unsere beiden Sekretärinnen Frau Reineke und Frau Bennhardt. Außerdem konnten vielfältige Geldspenden zum Kauf von Wörterbüchern verwendet werden: Der Inhalt der Spendendose der AG „Refugees Welcome“, der Erlös der diesjähriges Verkaufsaktion von Galettes des rois durch die Französischkurse der Klassen 6 und 7 von Frau Dahlheim und Frau Kahlert und ein Teil der Einnahmen des Sommerfestes.

Vielen Dank an alle Beteiligten für die gelungene Aktion!

S. Thiele

 

AG-Angebot

 

zurückblättern | Seitenanfang | Sitemap | Impressum