Home Berichte 2016 Januar - Juli

Neue „Putzpatinnen“ für die „Stolpersteine“

28.02.2016: Am 24. November 2008 wurden die drei „Stolpersteine“ für Dr. Otto Lipmann, Bruno Mielziner und Norbert Regensburger vor dem Haupteingang des Wilhelm-Gymnasiums verlegt ( Bilder). Vielleicht ist manchem aufgefallen, dass die Steine seit mittlerweile 7 Jahren immer wieder regelmäßig gereinigt und poliert wurden. Diese Aufgabe hatten Johanna Vierling und Sophie Sonar übernommen. In Kürze werden die beiden das Wilhelm-Gymnasium mit dem Abitur verlassen. Es war also Zeit, sich um Nachfolger zu kümmern, und die wurden auch schnell gefunden:

Die neuen „Putzpatinnen“ stammen aus der Klasse 6e: Es sind Mia Angersbach, Milla Hilbig, Finnja Maus und Sofia Vierling.

Am 23. Februar war „Amtsübergabe“. Frau Conrady, Herr Thamm van Balen und Herr Jaeger bedankten sich bei Johanna und Sophie mit einem kleinen Geschenk und Blumen für ihre langjährige Arbeit und bei Mia, Milla, Finnja und Sofia für ihre Bereitschaft, die verantwortungsvolle Aufgabe in Zukunft zu übernehmen.

U. Kuttig

 

zurückblättern | Seitenanfang | Sitemap | Impressum