Home Berichte 2016 August - Dezember

Unser Griechenlandaustausch 2016

05.04.2016: Unsere Reise begann am Dienstag, den 8. März um 8 Uhr morgens am Hauptbahnhof. Von dort aus fuhren wir zum Hamburger Hauptbahnhof und mussten dort in die S-Bahn Richtung Flughafen steigen. Als wir dann am Flughafen angekommen waren und alle Kontrollen zu 90% bestanden hatten, konnten wir endlich ins Flugzeug nach Athen steigen (nur der Senf musste in Deutschland bleiben).

In Athen angekommen konnten wir schon zu Beginn die Wärme genießen. Aber wir waren noch nicht ganz an unserem Ziel. Um in unsere Austausch-Stadt Mégara zu gelangen, mussten wir noch einmal Zug fahren. Dort am Bahnhof angekommen wurden wir schon mit Freuden von unseren Austausch-Partnern erwartet. Kaum Zuhause angekommen ging es schon gleich zur Willkommensparty.

Am Mittwoch besuchten wir die Schule unserer Austauschpartner und bekamen später noch eine kleine Führung durch Mégara. Am Tag danach besuchten wir die Städte Mykines, Epidaurus und Nauplio. Am Freitag besuchten wir gemeinsam mit einer deutschen Führerin die Akropolis von Athen und das neue Akropolismuseum. Am Samstag besuchten wir trotz regnerischen Wetters Delphi und sein Museum. Am Sonntag waren wir nochmal in Athen und haben unter anderem den Zeus-Tempel und das Olympische Stadion besichtigt.

Am Montag  war Familientag, an dem jeder etwas mit seiner Gastfamilie unternommen hat.
Dienstag mussten wir leider Griechenland verlassen.

Wir haben unsere Zeit in Griechenland sehr genossen und freuen uns schon, dass uns unsere neuen Freunde in Deutschland besuchen kommen. 

Emma und Gioia (8s1)

 

 

    Fotos: T. Frerichs

 

 

zurückblättern | Seitenanfang | Sitemap | Impressum