Home Berichte 2012 August - Dezember

ku2 11A Kt 2011/12

18.09.2012: Schon im letzten Schuljahr machte sich der Kunst-Grundkurs ku2 daran, die lange Wand des Kunstflures neu zu gestalten. Wir beschäftigten uns ein ganzes Jahr mit unterschiedlichen Aspekten des Themas, betrachteten historische Beispiele von Wandmalerei, entwickelten Entwürfe figurativer und abstrakter Art und entschieden uns per Wahl für den Entwurf von Ronja Ganster, dessen Verwandtschaft mit den Farbtafelbildern von Gerhard Richter uns zu einer intensiven Auseinandersetzung mit diesem Künstler führte. Die Verwirklichung des handwerklich scheinbar anspruchslosen Entwurfs entpuppte sich als im Detail schwieriges Unterfangen. Das Ausbessern und zum Teil auch Neuverputzen der bröckeligen Flurwand war dabei noch das geringste Problem. Allein drei Doppelstunden verbrauchten wir, um durch Proben die Farbwirkung der vielen Quadrate zu erkunden und ein zufriedenstellendes Ergebnis zu finden. Für die korrekte Anordnung der Quadrate mussten wir Lasertechnologie heranziehen!

Ohne die materielle Unterstützung durch die Firma „Bauking“, für die sich Herr Ganster einsetzte, und ohne die Finanzierung durch den Förderverein unserer Schule hätten wir das Werk nicht vollenden können. Wir bedanken uns sehr bei unseren beiden Sponsoren!

U. Kuttig

 

 

 

 

zurückblättern | Seitenanfang | Sitemap | Impressum