Home Archiv 2008

Farewell-Party bei Familie Hantelmann in Hemkenrode

Zu jedem Austausch gehört das Abschiednehmen.
Wir feierten ihn am Freitag, 11.4., bei Familie Hantelmann auf ihrem wunderschönen Bauernhof in Hemkenrode. Im gemütlichen Gartenhaus, das durch knisterndes Kaminfeuer wohlig aufgewärmt war, trotzten wir dem typisch deutschen, nasskalten Aprilwetter. Die Jugendlichen hatten ihre "eigenen" Räumlichkeiten: eine große Scheune mit Tischtennisplatte, das alte Backhaus, in dem bis vor kurzem noch die Möglichkeit bestand, ca. 4 qm Kuchen oder Pizza zu backen und die angrenzenden Stallungen, in denen nicht nur Marieke und Friederike lebende Kuscheltiere fanden und in ihre Herzen schlossen ... sondern vor allem die Jungs fast alle "landwirtschaften Maschinen" testen mussten. Wie man sieht, mit viel Freude!

Highlight des Abends war eine gemeinsame Treckerrundfahrt mit allen griechischen und deutschen Schülerinnen und Schülern sowie den Lehrerinnen und Herrn Duwe. Gelassen hob Herr Hantelmann eine nach der anderen Bank auf den Hänger, bis alle 37 Personen einen Platz gefunden hatte. Dann ging es los - durch Wiesen und Felder am Rande des Elms.

Danach erwartete die Rückkehrenden ein buntes, vielfältiges Büfett - der Grill stand regengeschützt - es fehlte an nichts! Freundlich empfingen die Gastgeber ihre Gäste!

Als Dankeschön für die Lehrkräfte, die den Austausch in diesem Jahr vorbereitet, begleitet und durchgeführt haben, überreichten Greta Niemann und Jens-Erik Möhle im Namen der gesamten Gruppe besondere Megara-Fotobücher. In diesen Büchern sind aus dem reichen Foto-Fundus der Schülerinnen und Schüler die schönsten Erinnerungen und Eindrücke des Megara Schüleraustausches 2008 festgehalten. Die griechischen Lehrerinnen erhielten zusätzlich ein Stück deutschen blauen Himmel ... wie sie ihn leider während der 10 Tage des Austausches nicht erlebt haben. Auf den überreichten Stofftaschen mit einem Fotomotiv des Burgplatzes mit Braunschweiger Löwen war der strahlende Beweis: auch in Deutschland scheint manchmal die Sonne.
Die Griechinnen freuten sich sehr!

Fotos und Text: A. U. Möhle

Startseite

 

 

zurückblättern | Seitenanfang | Sitemap | Impressum