Griechenland,
wir kommen!

Gegenbesuch in Megara

Bald ist es soweit! Eine Gruppe von Schülern, die fast alle bereits im September zwei interessante Wochen mit unseren griechischen Gästen am WG verbracht haben, wird am 24.03.2001 zusammen mit Herrn Thamm van Balen und Frau Thiele für zehn Tage nach Megara in der Nähe von Athen fahren. Wir werden das Schul- und Familienleben in Griechenland kennenlernen und den Kontakt mit unseren griechischen Freunden vertiefen. Natürlich werden wir auch etwas von dem sehenswerten Land mit seinen unzähligen Kulturdenkmälern zu sehen bekommen: So fahren wir zum Beispiel nach Athen, Epidauros und Delphi und machen eine Inselfahrt. Einer der Höhepunkte unseres Besuchs wird das Länderspiel Griechenland-Deutschland sein, das in Athen in der eindrucksvollen Kulisse des Olympiastadions ausgetragen wird.

Eines ist dabei besonders erfreulich: Die griechischen Eltern haben angesichts des Besuchs ihrer Kinder in Braunschweig, der offensichtlich allen unseren Gästen sehr gut gefallen hat, alle Bedenken gegen eine Unterbringung in Familien aufgegeben und uns herzlich eingeladen, bei ihnen zu wohnen. So ist nun das Ziel erreicht, das wir uns gesteckt hatten: dass aus dem Griechisch-deutschen Schülerprojekt ein echter Austausch wird. Beide Seiten haben ihr Interesse bekundet, den Austausch auch in den folgenden Jahren weiterzuführen. Also können sich schon weitere Schüler auf eine Teilnahme freuen.

Thiele

Startseite

 

zurückblättern | Seitenanfang | Sitemap | Impressum