Home Angebote

Studien- und Berufsorientierung am Wilhelm-Gymnasium

Jutta Mannherz, Diplompädagogin

 

Guten Tag!

Als Beraterin für akademische Berufe der Agentur für Arbeit Braunschweig bin ich am Wilhelm-Gymnasium Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um Studium und Beruf. Ich begleite die Schülerinnen und Schüler und Sie als Eltern oder Erziehungsberechtigte im Prozess der Orientierung und Entscheidung für das, was nach der Schule kommen soll. Ob Studium oder Ausbildung, Freiwilligendienst oder Auslandserfahrung; nicht immer ist es leicht, den richtigen Weg zu finden.

Im Folgenden möchte ich Ihnen in Kürze einen Überblick über das Rahmenkonzept geben:

 

Jg. 9

„Elternbrief“ mit Informationen zum Ablauf der Studien- und Berufsberatung am Wilhelm-Gymnasium

„Orientierungsseminar“ im Berufsinformationszentrum (BiZ): Selbsterkundung/ Interessentest, Überblick über Ausbildungs- und Studienwege nach dem Abitur, individuelle auf die Berufswahl bezogene Internetrecherche, Vorbereitung des Praktikums im Jahrgang 11 (ein Vormittag je Klasse)
Jg. 10

„Rund um das Praktikum“ (Vortrag): Informationen zur Vorbereitung, Durchführung und Auswertung des Betriebspraktikums mit anschließender Fragerunde

Jg. 11

„Vertiefte Studien- und Berufsorientierung (Modul 2 des BO-Konzeptes)“: Tag der Berufsorientierung zur intensiven Erkundung von Studien- und Berufsfeldern, ergänzt durch Betriebspraktikum und Hochschulbesuch(e)

Jg.

12/13

„Was steht an im Jahrgang 12?“ (Vortrag): Standortbestimmung im Studien- und Berufswahlprozess, Bewerbungsfahrplan zur Suche nach Ausbildungs- und dualen Studienplätzen, Informationen zu Studienstruktur und Abschlüssen, Auslandsstudium, Numerus Clausus, Auswahlkriterien der Hochschulen, Überbrückungsmöglichkeiten

„Mit mehr Sicherheit ins Studium“ (Vortrag): Organisation der studienfeldbezogenen Beratungstests (SFBT) mit letzten Informationen zum Bewerbungs- und Zulassungsverfahren an Hochschulen, zu Überbrückungsmöglichkeiten und zum Kindergeldbezug

Durchführung der SFBT in der Schule durch den Berufspsychologischen Service der Agentur für Arbeit, Ergebnisse werden direkt im Anschluss ausgehändigt

jahrgangsübergreifend:

  • Teilnahme am Berufsinformationstag (BIT) der Eltern
  • Regelmäßiges Angebot von Sprechzeiten in der Schule, Terminlisten hierfür liegen im Schulsekretariat aus, bitte vorher in Zeitfenster (in der Regel 30 Minuten pro Gespräch) eintragen
  • Ausführliche Beratungsgespräche in der Agentur für Arbeit in Braunschweig (eine Stunde pro Gespräch, Häufigkeit unbegrenzt):

    Besucheradresse: Cyriaksring 10, 38118 Braunschweig
    Kontakt: braunschweig-goslar.berufsberatung@arbeitsagentur.de
    (Betreffzeile: An Frau Mannherz)
    Tel. 0800 4 5555 00 (kostenlose Servicehotline)

 

Ich freue mich auf Ihren Besuch. Und wer sich vorab schon einmal über Ausbildung, Studium und Berufe informieren möchte, kann dies am besten auf den folgenden Datenbanken im Internet tun.

 

 

 

Die Berufsorientierung wird am Wilhelm-Gymnasium vom Fach Politik - Wirtschaft organisiert.

 

 

zurückblättern | Seitenanfang | Sitemap | Impressum